Kurse in Kooperation mit der AWM

Die Akademie für Wundmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, kurz AWM®,  bietet seit 25 Jahren praktisches und theoretisches Wissen über Wundheilung und Wundbehandlung. 

Die sachgerechte Versorgung von Wunden ist weiterhin eine große Aufgabe und benötigt qualifizierte Wundbehandler. Dabei gibt es in Medizin und Pflege ständig neue Erkenntnisse. Dies bedeutet, dass der eigene Wissensstand zu medizinischen und pflegerischen Themen jeden Tag neu zu hinterfragen ist und den neuen Anforderungen angepasst werden muss.

Seit 1997 hat sich die Duale Hochschule Baden-Württemberg das zur Aufgabe gemacht. Die Themen der „Akademie für Wundmanagement“ spiegeln ein interdisziplinäres Bildungsangebot wider, das sich an international bestehenden Konzepten orientiert.

Heute umfasst das Programm der AWM noch weitere Kurse, die sich – auch damit unterscheidet sich die AWM von anderen Angeboten – an eine breite Zielgruppe wenden.

Präsenzseminar
Akademie für Wundmanagement

Aufbauseminar geprüfte(r) Wundberater(in) AWM®

Nach dem Basisseminar bildet das zweitägige Aufbauseminar die zweite Komponente der Fortbildung „Geprüfte(r) Wundberater(in) AWM“, zertifiziert von der DDA.
Präsenzseminar
Akademie für Wundmanagement

Basis-Seminar geprüfte(r) Wundberater(in) AWM®

Das Basis-Seminar vermittelt praktisches und theoretisches Wissen zur Wundheilung und Wundbehandlung – für eine optimale und patientenorientierte Wundbehandlung.
Webinar
Akademie für Wundmanagement

Intensivseminar AWM®

Die Update-Seminare der AWM bieten die Möglichkeit, sich kompakt an zwei Tagen intensiv mit einem speziellen Thema der Wundbehandlung zu beschäftigen