Datenschutzerklärung

Die Website HARTMANNCAMPUS.DE bietet den Besuchern eine Übersicht über alle Fort- und Weiterbildungsangebote von HARTMANN Deutschland – sowohl in Präsenz als auch online. Außerdem sind auf der Site zahlreiche E-Learnings sowie weitere Informations- und Serviceangebote direkt aufrufbar. 

Im Rahmen der Bereitstellung dieser Leistungen durch uns verarbeiten wir personenbezogene Daten (nachfolgend „Daten“) unserer Benutzer. Diese spezifische Datenschutzinformation informiert unsere Benutzer über die Datenverarbeitung. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Benutzerdaten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzinformation von HARTMANN ->. Zudem nehmen wir in Einzelfällen Bezug auf die Datenschutzinformation von HARTMANN. Sind in dieser Sonder-Datenschutzinformation keine Informationen zu einer individuellen Datenverarbeitung enthalten und wird kein individueller Bezug auf die allgemeine Datenschutzinformation von HARTMANN genommen, ist die allgemeine Datenschutzinformation von HARTMANN -> anwendbar.

Zu meinen Cookie-Einstellungen

1.1 Wenn Benutzer sich auf der LINK-Website registrieren und ein Konto erstellen, müssen sie die folgenden Daten eingeben:

Daten zur Person:

  • Titel
  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse

Berufliche Daten:

  • Funktion
  • Branche
  • Fachgebiet
  • Abteilung

Kontakt:

  • Postadresse
  • Land des Wohnsitzes
  • Telefonnummer
  • Mobilfunknummer (optional)

Felder in der Registrierungsmaske, die als optional gekennzeichnet sind, sind keine Pflichtfelder.

1.2 Wir verwenden die E-Mail-Adresse im Rahmen des Registrierungsverfahrens für den Anmeldevorgang selbst und zur Durchführung der Double- Opt-in-Verfahrens. Nach Registrierung über das Anmeldeverfahren werden Benutzer über E-Mail-Adresse und Passwort identifiziert. Zudem verwenden wir die E-Mail-Adresse für die integrierte Funktion „Passwort vergessen“. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b) Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DS-GVO“).

1.3 Registrieren sich Benutzer erstmals auf unserer Website, führen wir einen Abgleich- und Zusammenführungsvorgang durch, um festzustellen, ob die vom Benutzer eingegebenen Informationen bereits in unserem Customer-Relationship-Management-System vorhanden sind. In diesem Fall werden die Informationen mit den vorhandenen Daten verglichen. Über dieses Verfahren können wir sicherstellen, dass Benutzerdaten nicht doppelt vorhanden sind und dass sie korrekt und aktuell sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.f DS-GVO.

1.4 Die Registrierungsinformationen werden in einem Benutzerkonto zusammengeführt. Zusätzlich nutzen wir die Benutzerdaten im erforderlichen Umfang zur Bereitstellung unserer Leistungen, d.h. zur Registrierung für und Teilnahme an Veranstaltungen, Webinaren, eLearning-Angeboten und für das Autorisierungsmanagement sowie die Zugriffskontrolle allgemein und (falls relevant) für Auskunfts- und Löschungsanträge. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art.6 Abs.1 lit.b DS-GVO.

1.5 Die folgenden zusätzlichen Daten werden ebenfalls verarbeitet, um die Funktion der Website selbst zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum/Uhrzeit des Zugriffs
  • Statuscode
  • Betriebssystem
  • Browser und Sprache

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.f DS-GVO.

1.6 Wir können Benutzerdaten (insbesondere den Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail-Adresse) verarbeiten, wenn der Benutzer die Blog-Funktion auf unserer Website verwenden möchte. Mit unserer Blog-Funktion können Benutzer eigene Posts erstellen und die Posts anderer Benutzer kommentieren. Die Rechtsgrundlage der für dieses Leistungsangebot erforderlichen Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b DS-GVO. Benutzer können Posts und Kommentare jederzeit ändern oder löschen. Weitere Informationen zur Erhebung begleitender Daten (z.B. Zeitstempel, IP-Adresse etc.) sind in unserer allgemeinen HARTMANN-Datenschutzinformation unter der Überschrift „Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles“ enthalten, die entsprechend Anwendung findet.

1.7 Alle oben genannten Daten werden für den Zeitraum gespeichert, für den das Benutzerkonto aktiv ist, sofern keine Ausnahmen von diesem Grundsatz in den obigen Bestimmungen oder geltenden gesetzlichen Vorschriften genannt sind, die jeweils andere Löschungsfristen vorsehen. Wird das Benutzerkonto gelöscht, werden daher Daten in Bezug auf den Benutzer im Wesentlichen nicht mehr von uns gespeichert. Weitere Informationen zu Benutzerrechten sowie der Datenlöschung sind in unserer allgemeinen HARTMANN-Dateninformation unter den Überschriften „Löschung, Anonymisierung und Aufbewahrung“ sowie „Ihre Rechte“ zu finden.

Benutzer können bei Registrierung oder später weitere Daten freiwillig bereitstellen (nachfolgend „freiwillig bereitgestellte Daten“). Die Bereitstellung dieser Daten ist optional und bezieht sich vorwiegend auf die folgenden Daten:

  • Profilfoto
  • Kommentare
  • Mobilfunknummer

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.a DS-GVO. Diese Daten werden verarbeitet, bis der Benutzer seine Einwilligung widerruft. Für das Recht auf Widerruf der Einwilligung verweisen wir auf Nr. 3 Abs. 2 dieser Datenschutzinformation.

Wir nutzen die Daten unserer Benutzer (insbesondere E-Mail- und Postadressen) für Marketing- und Informationszwecke, insoweit unsere Benutzer entsprechend eingewilligt haben. Hierfür verwenden wir die folgenden Kanäle: E-Mail und Post. Unsere Marketing- und Informationsmaßnahmen beziehen sich auf den auf der Website angebotenen Inhalt, einschließlich Ereignisse, Webinare, eLearning-Angebote und wissenschaftlicher Inhalt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Benutzerdaten ist Art.6 Abs.1 lit.a DS-GVO.

Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ab Erhalt des Widerrufs der Einwilligung verarbeiten wir die Daten nicht mehr für die oben genannten Zwecke. Der Widerruf der Einwilligung hat jedoch keine Folgen für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf. Der Widerruf der Einwilligung kann versendet werden an: info@hartmann.info. Weitere Informationen zu Benutzerrechten sowie der Datenlöschung etc. sind in unserer allgemeinen HARTMANN-Dateninformation unter den Überschriften „Löschung, Anonymisierung und Aufbewahrung“ sowie „Ihre Rechte“ zu finden.

4. Soziale Medien

Wir haben Komponenten verschiedener Anbieter sozialer Medien (sogenannte Drittanbieter) in unsere Website integriert. Dies umfasst Komponenten von Google, YouTube (ein Unternehmen von Google), Facebook, Twitter und Instagram (ein Unternehmen von Facebook). Weitere Informationen über die Komponenten der oben genannten Anbieter sind in unserer HARTMANN-Datenschutzinformation unter der Überschrift „Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter“ zu finden.